Anja Schaller, Violine

Anja Schaller, 1978 geboren, begann im Alter von sechs Jahren mit dem Violin- und Klavierspiel und absolvierte ihr Studium an der Nürnberger Musikhochschule bei Valerie Rubin und Prof. Daniel Gaede. Es folgte ein Aufbaustudium für Alte Musik in Frankfurt. Als freischaffende Geigerin spielte und spielt sie in verschiedenen Orchestern und Ensembles, etwa in der Jungen Deutschen Philharmonie, dem Sinfonieorchester Vorarlberg, den Nürnberger Sinfonikern, und im Ensemble Kontraste. Neben der Kammermusik widmet sie sich nunmehr auch musikpädagogischer Arbeit, u.a. am Musiceum in Erlangen.